Sponsoren



content top round

Daytona Gewinnspiel: Geschichten und Bilder gesucht

Der deutsche Hersteller von hochwertigen Stiefeln für Damen und Herren verlost jeden Monat ein Paar Shorty. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du dein Erlebnis berichten, das dir mit Daytona Stiefel passiert ist. Dies kann ein Bericht zur Qualität, Passform oder Kundenservice sein, ihr könnt aber auch darüber schreiben, wie der Tourenstiefel euch bei einem Unfall vor (schweren) Verletzungen geschützt hat. Natürlich darf auch ein Foto zur Geschichte eingeschickt werden.

Nutzt die kalte Winterzeit und haut in die Tasten, viel Glück.


Motorradunfall mit Sandalen

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Sicherheit
  • Datum: 24. Aug 2012

Welche dramatischen folgen nicht angepasstes Schuhwerk auf dem Motorrad haben kann, zeigt auf tragische Weise ein Unfall im aurgauischen Kölliken, bei dem ein 52jähriger Motorradfahrer mittelschwer verletzt wurde. Der Töfffahrer, welcher vom Motorrad geschleudert wurde, trug zum Unfallzeitpunkt nur Sandalen. Obwohl Unachtsamkeit Ursache für den Unfall war, hätte passendes Schuhwerk eventuell glimpflicher ablaufen lassen. Am Auto und am Töff entstand ein Sachschaden von CHF 20’000.- berichtet Blick.


Die am vergangenen Wochenende schloss die SWISS-MOTO, die Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe, ihre Pforten. Erfreulicherweise mit spannenden Neuigkeiten zur Motorradsicherheit in den Bereichen Bekleidung und Technik. Der italienische Hersteller Dainese präsentierte einen Motorradkombi mit integriertem Airbag, der bereits bei Rennen der 125cc und 250cc Klasse zum Einsatz kam. Bei einem Sturz bläst sich im Anzug ein Airbag auf und verhindert oder reduziert Knochenbrüche und Prellungen. Laut Dainese sollen rund 84% der übertragenen Energie durch den Airbag abgefangen werden.

Prinzipiell ist der Airbag eine interessante Entwicklung in eine viel versprechende Richtung, es bleibt aber abzuwarten, ob dieser Schutz nicht zu waghalsigeren Fahrmanövern führt.


Swiss Harley Days in Lugano/Campione d’Italia

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Allgemein
  • Datum: 17. Aug 2010

Mit rund 15000 Motorradfahrern und gegen 40000 Besuchern waren die Swiss Harley Days vom 16. bis 18. Juli 2010 ein schöner Erfolg. Höhepunkt für Motorradfahrer war sicher die 8 Kilometer lange und 80 Minuten dauernde Parade um den Lago di Lugano, an der 3000 Personen teilnahmen.

Als musikalisches Highlight trat die Band Gotthard auf, welche auf der Piazza Reforma für gute Stimmung sorgte. Neben den Ohren durften sich auch die Einzelhändler, Hoteliers und Gastronomen freuen., blieb doch dank den Teilnehmern und Besuchern mancher Franken in den Kassen hängen.


Der nahende Frühling lässt nun viele Zweiradbegeisterte  wieder Ihr Mottorrad hervorholen. Schönes und wärmeres Wetter erhöht nicht nur den Spass an einer Ausfahrt, auch die Unfallchirurgie bekommt die Auswirkungen des besseren Wetters zu spüren. Leichtsinnigerweise verzichten immer wieder Motorradfahrer auf Schutzbekleidung, lassen Hose und Jacke im Schrank hängen und die Stiefel stehen. Gerade der Verzicht auf geeignetes Schuhwerk hat bei einem Unfall meist fatale Folgen. PD Dr. med. Matthias Witt vom Uniklinikum Rostock, selbst begeisterter Motorradfahrer, kennt die Auswirkungen solcher unzureichender Bekleidung aus seiner täglichen Praxis. Welche Folgen aus medizinischer Sicht beis solchen Unfällen auftreten, schildert er anhand eines konkreten Beispiels aus seinem medizinischen Alltag.


Neues Logo für das Blog

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Allgemein
  • Datum: 24. Okt 2008

Nun hat das Blog endlich auch ein passendes Logo erhalten. Für das Logodesign verantwortlich war Webtimal, eine Agentur, die professionelle Firmenlogos zu sehr günstigen Preisen anbietet. Wenn ein Motorradladen also noch ein passendes Logo sucht, einfach mal dort anklopfen.


Handgefertigte Motorradstiefel

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Hersteller
  • Datum: 14. Sep 2008

Das allgemein nass-kalte Wetter kündigt den nahenden Herbst an und so langsam wird es Zeit, sich Gedanken um mögliche Weihnnachtsgeschenke zu machen. Was gäbe es schöneres, als ein Paar handgefertigte Motorradstiefel unter dem Weihnnachtsbaum zu finden? Motorradfahrer mit Schuhgrösse 49 und grösser mussten meist mangels Alternativen der grossen Hersteller auf handgefertigte Stiefel zurückgreifen. Wieso sich aber den Luxus handgefertigter Motorradstiefel nicht auch bei einer kleineren Grösse gönnen? Die Firma Adler Shoes in Stralsund fertigt seit Stiefel in Handarbeit. Daher sind Massanfertigungen und Übergrössen kein Problem.


Harley-Daviddon Ride It In

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Hersteller
  • Datum: 17. Aug 2008

Heute hat in den USA der Ride It In mit 105 Startpunkten im ganzen Land angefangen. Über insgesamt 25 Routen aus allen Ecken der Vereinigten Staaten geht es auf den Maschinen bis zum 27. August Richtung Milwaukee, wo vom 28.-31. August der 105. Geburtstag von Harley-Davidson gefeiert wird. Zu den Höhepunkten der Festivitäten aus musikalischer Sicht gehören die Auftritte von Bruce Springsteen und der E Street Band sowie der Foo Fighters. Aus Bikersicht gehören die grosse Parade und Präsentation der 2009 Modelle von Harley-Davidson und Buel.

Und wer daneben noch etwas Zeit hat, kann das kürzlich eröffnete Harley-Davidson Museum besichtigen. Etwa 450 Motorräder , darunter die älteste original erhaltene Harley, sowie tausende von Exponate warten auf Besucher.


Motorradstiefel sind ein Must für sicheres Fahren

Leider sieht man es immer wieder zur Sommerzeit: Flip-Flops, Sandalen und anderes unpassendes Schuhwerk auf dem Motorrad. Vom Baggersee oder Schwimmbad zurück behält manch einer bequeme Badelatschen oder Sandalen an und vergisst dabei, welches Risiko er oder sie damit eingeht. Mag der Schaltvorgang bei Flip-Flops unangenehm sein, kann dieser mit Sandalen ja noch halbwegs schmerzfrei funktionieren. Doch beide Fussbekleidungen sorgen weder für den richtigen Halt noch für umfassenden Schutz. Denn nur frühes und richtiges Bremsen kann in einer Gefahrensituation eventuell einen Unfall vermeiden und nur gutes Schuhwerk schützt die Füsse vor schlimmen Verletzungen.

Obwohl es keine gesetzlichen Grundlagen für das Tragen von richtigem Schuhwerk auf Motorrädern gibt, könnten bei einem Unfall mit Flip-Flops und Co. durchaus eingeschränkte Leistungen von Versicherungen auftreten, Deshalb sind auch im Sommer feste, knöchelhohe Motorradstiefel Pflicht.


Gewinne jeden Monat ein Paar daytona® Fifty.

  • Autor: admin
  • Abgelegt in: Wettbewerb
  • Datum: 3. Aug 2008

Seit 35 Jahren gibt es Motorradstiefel der Marke daytona aus Bayern. Grund genug einen Wettbewerb ins Leben zu rufen, bei dem es auch richtig attraktive Preise zu gewinnen gibt: jeden Monat ein Paar daytona Fifty GTX. Damit die Teilnahme nicht zum banalen SMS-Versand oder E-Mail-Abschicken verkommt, muss man sich schon etwas ins Zeug legen. Gewünscht sind Geschichten und Bildern rund um die Stiefel von daytona. Also ran an die Tastatur oder im Fotoalbum gekramt. Die besten Bilder und Stories werden veröffentlicht. Viel Glück!